Projektbeschreibung

Das Aquarium hat gefüllt ein Gesamtgewicht von ca. 4 Tonnen, also musste eine Stahlunterkonstruktion verwendet werden. Um diese zu verkleiden und ins Wohnbild einzufügen, wurden Fronten in Weißlack angebracht, wobei manche als Türen ausgearbeitet und die festen Elemente mit Magnetschnäppern ausgestattet wurden. Die Griffe wurden an die der vorhandenen Möbel angepasst.